MAHLE Ausblick Automobilindustrie

Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe “Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor” der Universität Stuttgart referierte der Vorsitzende der Geschäftsführung und CEO des MAHLE Konzerns, Prof. Dr. Heinz K. Junker. Das Thema des Vortrags ist “Gesamtsystemische Produktkompetenz durch ein globales Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk”.

https://youtu.be/-ocKr0nMcf8

Aufzeichnung von 2014. Länge: 2 Stunden.


Interessent für mich waren die Prognosen ab Minute 29 bis ca. Minute 32. Der Absatz in Europa stagniert auf hohem Niveau. Die Wachstumsdynamik findet vornehmlich in Asien statt. Produziert und Entwickelt wird möglichst nahe am Kunden. Woraus ich folgere, dass die Personalkapazitäten bei uns eher zurückgefahren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.